WILLKOMMEN

Il Bosco Incantato ist ein traumhaftes Paradies, das es gibt

Wo

in Ostana, bezauberndes Dorf im Oberen Po-Tal
das Dorf der architektur des Neuen Wohnens in den Bergen

eine Naturterrasse auf dem Monviso und seinen Landschaften
eine vitale alpine Gemeinschaft okzitanischer kultur
in einem Tal mit einer antiken Geschichte
die sich neu erfunden hat
um die Berge der Zukunft
zu leben

[Image 1 Slider Home]

Wie

Der Bosco Incantato ist ein didaktisch-philosophischer Naturlehrpfad
durch einen natürlichen Laubwald mit Eichen-, Eschen-, Ulmen-,Ahornbäumen- und Buchenbestand.

Hier eintauchen und in direktem Kontakt mit der Natur
und seiner Ruhe zu sein, genießt man die
ewigen Geräusche des Waldes
das Plätschern der Bäche
die Farben und Blumen
die Gerüche
des Permakultur-Gartens

[Image 2 Slider Home]

Warum

In ein wiederholtes inneres Gespräch mit dem eigenen Bewußtsein kommen
und Einsicht in eine ergreifende und wohltuende Natur gewinnen

[Image 3 Slider Home]

Wann

Der Wald kann zu jeder Jahreszeit: besucht und erforscht werden
Im Winter folgen wir den Tierspuren auf unberührten Schneeflächen
Das Frühjahr schenkt uns die Farben zwischen den Blättern des lichten Waldes
in der satten Sommervegetation wandern wir
und bestaunen die delikaten Farben des Herbstwaldes
Der Wald hält faszinierende Überraschungen bereit, die man zwischen den
feuchten Stämmen im leichten Herbstregen oder bei stürmischen Sommergewittern entdeckt.
Im Nebel eingetaucht färbt er die Bäume neu mit unerwarteten Farben
und schafft frische Eindrücke eines ganz neuen Universums